Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Meditation lernen für Anfänger

Nach unten 
AutorNachricht
Irelia
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 2

BeitragThema: Meditation lernen für Anfänger   14/2/2015, 10:38 am

Hallöchen,

ich bin seit Längerem schon interessierte Meditierende und freue mich daher immer wieder zu lesen, dass es auch zahlreiche andere Meditationsfreunde gibt, die Meditation lernen. Da es aber auch eine Menge Anfänger gibt, die Probleme haben, Fuss zu fassen, dachte ich mir, wäre eine kleine Hilfestellung nicht verkehrt. Besonders beim Meditation lernen sollte man ja am Anfang die richtigen Techniken befolgen. Wink

Also immer her mit euren ersten Erfahrungen, Schritten und Erlebnissen
(Süssester Smilie ever!)
Nach oben Nach unten
hollytrap
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 133
Alter : 43

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   14/2/2015, 2:29 pm

Wenn ich Konzentrations Probleme habe und nicht in Trance gelange, Meditiere ich gerne vorm einschlafen.
1. Bist du dann schon geschaft vom Tag
2. Wirst nicht gestört
3. Kommst zur ruhe und entspannst dich
Ohne Fleiß kein Preiß, mit der Übung wird es immer leichter bis es auch im grösten Trubel klapt.
Als einstieg ist auch Autogenestraining schöne Vorübungen.
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 39

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   25/2/2015, 4:19 pm

Wenn man mal so gar nicht gedanklich zur Ruhe kommt und man das Gefühl hat, immer etwas im Kopf herumschwirrt.. hilft mir am besten, sich gar nicht darüber zu ärgern, sondern einfach die Gedanken kommen und gehen lassen und intensiv auf die Atmung konzentrieren.

Entweder die Atmung eine bestimmte Zeit lang fließen lassen und mitzählen, so dass man durch diesen Rhythmus ruhiger wird und durch das Atemzählen die Konzentration auf den Atem statt auf andere Gedanken lenkt.

Oder versuchen, möglichst intensiv zu erspüren, wie man atmet. Das heißt, wenn man einatmet, erfühlt man im ganzen Körper wo der Atem hin geht und was er bewirkt. Genauso beim Ausatmen.

Das beruhigt immer wunderbar und man kommt zur Ruhe.

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Iceman1
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   14/5/2015, 2:24 pm

Ich möchte hier eine einfache und doch sehr effektive Form der Meditation für Anfänger beschreiben.

Wenn du morgens, nach dem Aufstehen vor dem Spiegel stehst, dann lächle ehrlich und zufrieden und betrachte dabei dein Spiegelbild. Betrachte die Mimik deines Lächelns und sprich: heute ist ein wunderschöner Tag, ich bin sehr glücklich und freue mich. Vielleicht denkst du dabei noch an tolle Erlebnisse und Schönes in der Zukunft. Diese Symbiose funktioniert und gibt deiner Seele einen positiven Auftakt. Meditiere und lerne dich selbst zu lieben.
Nach oben Nach unten
regenbogen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 4

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   31/5/2015, 12:28 pm

Ich interessiere mich auch jetzt für Meditation. Mein Kenntnisse sind aber nicht tief. Ich hoffe, dass Meditation mir hilft den alltäglichen Stress zu bewältigen.
Nach oben Nach unten
Akami90
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 1

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   28/10/2016, 12:04 pm

Ich finde Meditation auch sehr interessant und kann euch auf jeden Fall eine klassische Tantramassage empfehlen. Wer sich mal mit der Tantramassage beschäftigen möchte, der kann ja mal hier schauen http://www.leben-und-lieben.ch
Ich finde, dass Tantra leider viel zu wenig gemacht wird, beziehungsweise viele Vorurteile bestehen, die eigentlich gar nicht stimmen … Sad Des Weiteren ist meiner Meinung nach Tantra auch für Anfänger geeignet, sodass du dich da sicherlich gut einfinden kannst. Wink
Nach oben Nach unten
hollytrap
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 133
Alter : 43

BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   29/10/2016, 9:54 am

Das Tantra ist eigendlich die spierituelle Lehre der Harmonie. Diese Erfahrungen kenne ich als sehr Intim und binn somit nicht in der lage sie mit einfachen Bekannten und schon garnicht mit Fremden zu Teilen. Als ich mich vor 7-8 Jahren mit der Lehre des Tantra, (mußte ich feststellen) fast nur oberflächlich, beschäftigt habe, wurden Massagen erwähnt. Aber sind diese nicht sinnlos ohne die Lehren dazu?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meditation lernen für Anfänger   

Nach oben Nach unten
 
Meditation lernen für Anfänger
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Totgesagte leben länger
» Weitere Hebräische Worte zum Lernen!
» Aramaeisch
» Tenach - Hebräische-Deutsche Bibelsoftware, sehr zu empfehlen
» Materie, Antimaterie und Spiegelwelten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Grundlagen :: Meditation-
Gehe zu: