Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Pendeln allgemein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Pendeln allgemein   13/5/2015, 9:26 pm

Das Pendeln Allgemein

So entstand nach und nach neben vielen anderen Bereichen die Pendelmagie, bei der man sehr wissenschaftlich arbeitete und in den vielen Jahrhunderten Ihrer Entstehung weiterentwickelte, bis das entstand, was heute Radiästhesie heißt. Das Auspendeln von Gegenständen oder Körpern ist keineswegs mehr mystische Magie, sondern verlässliche Methode der Diagnostik geworden. Daß dies möglich war wußten die Magier schon vor hunderten von Jahren. Nur wie es möglich war, daß Pendel so individuell schwangen, war unbekannt. So schrieb man in einigen Kreisen diese Kraft einem mysteriösen Od zu, das man heute bisweilen mit dem EEG versucht, zu messen, an dem jedoch auch Parapsychologen noch in der Gegenwart zu zaubern haben. Man weiß, daß, nur eben noch nicht genau wie.


Die Wahl des richtigen Pendels

Wissenschaftlich genau genommen spielt schon das Material des Pendels eine enorme Rolle, da je nach Breiten-, Längengrad und Polentfernung sich das Verhalten der unterschiedlichen Materialien in Bezug auf die Schwerkraft enorm ändert, sofern es die Messinstrumente betrifft.

Für das “herkömmliche” Pendeln bei der Radiästhesie reicht es erfahrungsgemäß schon, irgendeinen Gegenstand dafür zu benutzen, der schwungfähig ist. Das könnte im Extremfall auch eine an einem Paketband hängende Schraube sein. Mit der Zeit wird man für sich selbst schnell feststellen, was für einen in Frage kommt. Wir haben mit Pendeln die besten Ergebnisse erzielt. Aber auch hier reagiert jeder Pendel bei jedem unterschiedlich stark. Dies zu ergründen ist jetzt nicht unser Anliegen und ändert auch nichts an dem Resultat, das wir beim Pendeln erzielen. Rein physikalisch ist es jedoch immer besser, wenn der Gegenstand am Ende der Schnur oder Kette möglichst klein, dabei aber auch möglichst schwer ist.

Pendeln

Um zu Pendeln ist es wichtig, in der richtigen Verfassung dafür zu sein, um klare Antworten zu erhalten. Du hältst den Pendel mit der Kette in Deiner Hand also reflektiert er auch Deine Situation. Du solltest also nüchtern und möglichst wach sein. Für einige Personen kann es ratsam sein, kurze Zeit vorher nichts zu essen (zu fasten). Metallgegenstände sollten vom Körper entfernt werden und elektronische Einflüsse auf ein Minimum reduziert werden.

Zunächst musst Du feststellen, wie Du den Pendel für Dich am besten deuten kannst. Dazu nimmst Du Dir am besten eine kleine Tafel mit einem Kreis daruf, der mehrere Innenkreise und ein Zentrum besitzt. Über dieses Zentrum hältst Du dann den Pendel an einer möglichst langen Schnur in einer bequemen, möglichst sitzenden Haltung. Achte darauf, daß Du die Schnur so hältst, daß der Pendel nicht gezwungen wird, in eine bestimmte Richtung zu schwingen. Anhand der inneren Kreise kannst Du jetzt feststellen, wie stark die Auslenkung des Pendels bei bestimmten Fragen oder Aussagen ist. So kannst Du die Antwort noch präzisieren.

Sobald Du Dich richtig vorbereitet hast, denkst Du intensiv an eine definitiv wahre Aussage, wie “ich heiße ...”. Für gewöhnlich dauert es einen kleinen Augenblick, bis der Pendel anfängt, zu schwingen. Schwingungen im Uhrzeigersinn oder vertikal, vom Körper weg und zurück bedeutet im Normalfall “JA” oder “PASST ZUSAMMEN”. Anhand dieses Versuches sehen wir, ob es bei Dir nicht vielleicht anders herum ist. Im Gegensatz dazu ist ein horizontales Schwingen (Trennen) oder ein Schwingen gegen den Uhrzeigersinn ein “NEIN” oder “PASST NICHT ZUSAMMEN”.

Nach einiger Zeit findest Du die für Dich relevanten Schwingungsformen und Pendel und erzielst schnell eindeutige Ergebnisse mit dem Pendel. Du kannst jetzt auch versuchen, mit Pendeltafeln zu arbeiten (Pendel-Welten von Markus Schirner enthält sehr viele dieser Tafeln), die viele Antworten zu den richtigen Zutaten für Dein Leben enthalten können.

Radiästhesie ist im Grunde eine starke Magie, um Lösungen für Problemsituationen oder Wunschdenken zu finden. Es macht nebenbei sogar Spaß und kann von jedem innerhalb kurzer Zeit erlernt werden.

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
 
Pendeln allgemein
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nürnberger Rassengesetze
» Weizen, Vollkorn, Gluten — Demenz Auslöser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Deutung :: Pendel, Tensor, Rute-
Gehe zu: