Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Magische Bücher in den USA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Magische Bücher in den USA   13/9/2012, 11:23 pm

Hallo Ihr Lieben,

auf meiner Amerika-Reise war ich unter anderem in dem größten Buchladen der Welt in Portland. Dort fand ich mich relativ schnell in der "Selbsthilfe-Ecke" wieder und stand vor einem Regal mit dem Titel "Wicca/Magic". Dieses Regal war doch tatsächlich 6 Meter lang und 3 Meter hoch und hatte mindestens 6 oder 7 Regalböden. Es war komplett voll mit magischen Büchern. Ich habe eine dreiviertel Stunde gebraucht, mir nur den Rücken der Bücher durchzulesen, höchstens 10 Stück hatte ich kurz in der Hand.

Ich war so erschlagen von den ganzen Büchern (u.a. waren da auch gebrauchte und alte Originalausgaben von bekannten Okkulten dabei).. eigentlich war ich fest überzeugt, mir einige mitzunehmen, v.a. weil der Preis sehr gut war. Aber bei dieser Reizüberflutung wusste ich nicht mehr wo mir der Kopf steht und wo ich mit dem Aussuchen anfangen oder aufhören soll.

Ich habe tatsächlich kein Buch gekauft!!!!

Nun wundere ich mich aber grundsätzlich trotzdem darüber, dass es in den USA eine ganze Menge von diesen Büchern gibt (Tarot und Deutung und Numerologie usw. hatten noch eigene Regale). Was meint ihr, woran liegt das, dass auf diesem Gebiet in Deutschland die Auswahl der Bücher doch sehr gering ist??


_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Magische Bücher in den USA   13/9/2012, 11:47 pm

Ich habe den EIndruck, dass die Menschen hier doch sehr viel konservativer und oft auch engstirniger sind. Hinzu kommt eine gewisse Scheu, sich mit "solchen DIngen" zu beschäftigen...was könnten denn die Leute denken? Zumindest in der Gegend, wo ich jetzt wohne, herrscht bei vielen ein geradezu radikaler Atheismus vor bzw. eine sehr stark ausgeprägte "Technik"- und "Vernunftgläubigkeit". Wenn du hier auch nur andeutest, dass du Magie für möglich hältst oder dass du gar an andere Wesenheiten glaubst, erntest du häufig genug pures Unverständnis und wirst als Spinner/in abgestempelt.


LG
Morghaine
Nach oben Nach unten
Leeana
Junghexe
Junghexe


Anzahl der Beiträge : 281
Alter : 37

BeitragThema: Re: Magische Bücher in den USA   14/9/2012, 1:45 pm

Ich denke das hat viele Gründe warum es in den USA mehr Bücher gibt als bei uns.

Zum einen kamen in den USA viele Kulturen zusammen und dadurch dachten die Menschen damals schon vielfältiger als wir hier in Eurpa. Zum anderen ist der Wicca-Glaube in den USA eine anerkannte Religion. Ich hatte mal das Vergnügen einen US-Soldaten kennen zu lernen der den Wicca angehörte. Es war eine hoch interessante Unterhaltung. Er meinte das der Wiccakult in den USA ganz anders Betrieben wird als hier in deutschland. Und mal ehrlich ich kann mich mit dem was er (mir fällt sein Name nicht mehr ein) mir erzählt hat mehr identifizieren als mit dem billigen abklatsch was uns hier verkauft wird.
Naja dann habe ich noch die Vermutung das die liebe Christliche Kirche auch einiges dazu beigetragen hat damit das Übersinnliche ja nicht zu viel wird.
Was evtl. auch ein Grund sein könnte ist, das Hitler ein sehr starkes interesse an Okkulten hatte. Ist aber nur ne Vermutung.
Nach oben Nach unten
LadyLuna
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 453
Alter : 30

BeitragThema: Re: Magische Bücher in den USA   8/10/2012, 10:08 pm

Ich denke auch, dass die große Vielzahl an verschiedenen Kulturen, die in den USA zu finden ist, es auch leichter ermöglicht ein Andersdenken zu billigen. Hier in Deutschland ist das Christentum noch weit verbreitet und lässt kaum Platz für anderes Denken zu. Zumal die Deutschen wirklich konservativer und gezwungener sind.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Magische Bücher in den USA   

Nach oben Nach unten
 
Magische Bücher in den USA
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sporttagebücher
» Nix Handtücher!Sinnvolle Beschäftigung für demente Menschen?
» Bücher FÜR Demenzerkrankte
» Lesenswerte Bücher - auch heute noch
» Sammelinfos Tagebücher und Quasselecken

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Treffpunkt :: Diskussionen-
Gehe zu: