Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Hausaltar oder magische Ecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hausaltar oder magische Ecke   27/6/2012, 8:55 pm

Wer von euch hat denn eine magische Ecke oder einen Hausaltar?



Das wäre meiner in der Gesamtansicht



und das der spezielle Bereich



Das „Altarbild“ - also der Runenkreis, im Detail

wie sehen eure magischen Ecken aus?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/6/2012, 11:55 am

Keine eigene Ecke, keine Fotos - oder kein Interesse an einem Austausch?
Nach oben Nach unten
unbekannteReisende
Zauberlehrling
Zauberlehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 26

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/6/2012, 2:40 pm

Hallo wurzel,

ich hab im Laufe der Zeit immer mal umgebaut. Zuerst musste mein kleiner Glastisch herhalten...nun hab ich das Glück, dass hier ein Zimmer leersteht und es die nächste Zeit auch noch tun wird. Ergo wird demnächst das Zimmer für meine Zwecke eingerichtet...meine Bücher und ein paar Kerzen sind schon da. Fotos folgen, wenn es halbwegs eingerichtet ist (leider auch ein Zeitproblem, da ich im Moment in den Semesterprüfungen stecke).

Liebe Grüße
duR
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/6/2012, 3:17 pm

Hallo Wurzel,

vielen Dank für die Idee und die interessanten Bilder..

Ich muss erst mal Fotos machen und das dauert noch etwas.. am Wochenende schaffe ich es vielleicht! I love you

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/6/2012, 3:38 pm

freu mich drauf - ist immer interessant, wie andere ihr Ecken gestalten
Nach oben Nach unten
LadyLuna
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 453
Alter : 30

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   30/6/2012, 11:49 pm

Ich besaß mal einen eigenen Altar aufgebaut auf einem Regal, aber durch einige Umzüge ist mir dies leider nicht mehr vergönnt. Aber ich habe immer noch einen Schrank, wo ich 2 Schubfächer für meine magischen Sachen nutzen kann.
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   5/8/2014, 9:20 pm

Um das alte Thema mal wieder aufzugreifen..
vor meinem Umzug letztes Jahr hatte ich auch einen Raum, den ich nutzen konnte und das war echt schön.. Man musste nicht immer alles einräumen, konnte den Altar stehen lassen usw.

Jetzt seit meinem Umzug habe ich immer noch nicht das Wahre gefunden.. Eigentlich hatte ich mir überlegt meinen Altar im Schuppen draußen aufzubauen, damit ich ihn auch da stehen lassen kann, im Winter wirds dann frisch, naja, warum auch nicht. Aber ich habe jetzt mit der ZEit festgestellt, dass der Raum so feucht ist, dass noch nicht mal Streichhölzer funktionieren, die dort lagern. Das kann 1. nicht gesund sein, sich da aufzuhalten, andererseits ist es echt nicht schön, wenn die Sachen immer so feucht liegen...

Habt ihr noch eine Idee? Irgendwas mobil gestalten oder so? *Ratlos bin*

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Cassandora
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 25

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   24/12/2014, 3:35 pm

Ja, ja...das mit dem Altar und so ist echt ein Ast!
Meiner steht jetzt im Schlafzimmer, weil wir sonst nirgendwo Platz haben und ich dort meist ungestört bin. Als meine Kleine ihr Zimmer noch nicht nutze, stand er dort. Es ist ein schöner alter Apothekerschrank, den ich hergerichtet habe und in dem ich noch viel Platz habe etliche Dinge unterzubringen! Bei Gelegenheit lasse ich sicher mal ein Foto folgen!

@Melina

Deine Idee mit dem Schuppen klingt eigentlich echt traumhaft! Dort wäre man sicher super ungestört. Könnte man denn nicht irgendetwas tun, damit der Schuppen nicht mehr so feucht ist? Zb. Das Dach erneuern? Einen Raumentfeuchter kaufen?
Hoffe du hast eine gute Möglichkeit gefunden!
Nach oben Nach unten
hollytrap
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 42

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   27/12/2014, 10:55 am

Moin
Das kann 1. nicht gesund sein, sich da aufzuhalten, andererseits ist es echt nicht schön, wenn die Sachen immer so feucht liegen... Habt ihr noch eine Idee? Irgendwas mobil gestalten oder so? *Ratlos bin* schrieb:
Feuchte ist nicht schädlich! Ist ja nur Wasser. Der daraus möglicherweise wachsende Schimmel dagegen sehr. (Moderiger Geruch,Weisse-,Schwarze-,Pelzigestellen...)
Wenn im schuppen keine feuchten/nassen Stellen auf dem Boden sind ist das Dach dicht. Somit kann man es mit durchzug/viel lüften oder Heitzen versuchen.Elektrische Bauheitzlüfter kann man bei einigen Baumärkten ausleihen... das Raumkliema halten... Versuche es besser zuerst mit viel lüften.
Ansonsten Mobieler Altar? Welche Größe Streichholzschachtel?,Schuhkarton?,IKEA Beistellschrank mit Rollen????
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/12/2014, 10:26 pm

Hallo Ihr! Very Happy

Hach, leider bin ich noch nicht weiter.

Nee, der Schuppen ist dicht, zumindest von oben. Ich schätze eher, dass die Feuchtigkeit durch den Boden kommt, weil der Grundwasserspiegel extrem hoch ist hier und das Ding glaub ich auch nicht in Ordnung ist. Klar, die Feuchtigkeit meine ich ja, natürlich schimmelt es da! Und der Schimmel, den man sieht, ist der Harmloseste... leider kann ich mit Lüften dort nicht viel erreichen, es ist ein schlauchförmiger Raum, der parallel zur Garage ist. Ein Raumentfeuchter oder so wird nichts bringen, weil es viel zu feucht ist.. und alle anderen "Trocken"-Vorgänge würden auch nur kurzfristig was bringen.
Selbst im Sommer bei viel Lüften (quasi Tür immer offen stehen lassen) geht die Feuchtigkeit nicht raus.

Also, werde ich mir wohl was mobiles Überlegen.

Mit nem Schuhkarton komme ich nicht hin, das ist mir alles zu klein, ich mag Symbole und viel in der Hand haben bei meinen Ritualen! Wink
Oder ich muss mich doch mal sehr einschränken - ist ja auch gesund!

Bin traurig, ich habe gern den Altar immer aufgebaut und die Sachen an ihrem Platz. Crying or Very sad

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Leeana
Junghexe
Junghexe


Anzahl der Beiträge : 281
Alter : 36

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   17/1/2015, 9:54 pm

Ich habe gar keinen Altar im klassischen Sinne. Alle meine Sachen habe ich im meinem Wohnzimmer untergebracht. Meine Steinsammlung liegt schön dekorativ in der Vitrine, die etwas eindeutigeren Sachen wie Zaubertsäbe und ko haben einen gemütlichen Schrank für sich.
Nach oben Nach unten
hollytrap
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 42

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   29/1/2015, 2:44 pm

Melina schrieb:

Bin traurig, ich habe gern den Altar immer aufgebaut und die Sachen an ihrem Platz. Crying or Very sad
Räucherwerk, Kertzen, Bds ect. im Haus und alles andere in/auf eine Altar-komode?
Melina schrieb:
leider kann ich mit Lüften dort nicht viel erreichen, es ist ein schlauchförmiger Raum, der parallel zur Garage ist
Dann brauchst du eine 2te Öffnung für duchzug, so bekommst du deinen raum so Trocken wie die Garage
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   30/1/2015, 8:16 pm

holly schrieb:
Dann brauchst du eine 2te Öffnung für duchzug, so bekommst du deinen raum so Trocken wie die Garage

Wir sind Mieter, ich kann daran nichts ändern.

Wir hatten jetzt auch einen Fachmann da, der sagte, dass das ganze Gebäude hin ist.. der Boden zieht Wasser von unten und dadurch die viele Feuchtigkeit und Schimmel Sad

holly schrieb:
Räucherwerk, Kertzen, Bds ect. im Haus und alles andere in/auf eine Altar-komode?

Ja, es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich die Sachen verteile und im Schrank bzw. in einer Kommode lagere... Cry1


_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
hollytrap
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 132
Alter : 42

BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   31/1/2015, 9:49 pm

@ Melina: Nicht auf der Weld ist beständiger als ein Provisorium Embarassed
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hausaltar oder magische Ecke   

Nach oben Nach unten
 
Hausaltar oder magische Ecke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» Eins sein - oder uneins sein mit Vater!
» wähle Weise: Fluch oder Segen?
» Magensonde PEG "Ja, oder Nein"
» Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Grundlagen :: Magische Utensilien-
Gehe zu: