Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Energien vs. Künstlich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Energien vs. Künstlich    23/7/2010, 7:47 pm

Hallo,

meine Freundin hat sich das teil auf einen MArkt gekauft

Ich hatte das Gefühl das es für schwarze Magie genutzt worden ist und wollte es ihr ausreden aber sie wollte nicht auf mich hören!

Nun liegt sie im Krankenhaus und hat eine Gehirnerschitterung weil sie vom Auto überfahren würde.

Aber nur weil sie diesen Schädel eine Frage gestellt hat, sie will mir aber nicht sagen welche Frage das war!

Kann mir jemand sagen ob das wirklich von den Schädel kommt oder etwas anderes daran Schuld wahr.

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven

Schefa: Bild gelöscht, da trotz wiederholter Aufforderung keine Quellenangaben oder Nutzungsgenehmigung angefügt wurde.
Nach oben Nach unten
Akatash
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 148

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    24/7/2010, 7:15 pm

Um eine genauere Analyse dir liefern zu können, müsstest du mal das symbol auf der oberschädeldecke mal komplett fotografieren.

Aber meiner Auffassung nach ist der Schädel nicht echt vom Bild her ,sieht sehr nach Acrylpolymer aus. Ist für ein echten Schädel einfach zu glatt. Wie dem auch sei egal welches Symbol das auf dem Schädel ist, es ist an der seite nicht komplett. Durch den Riss an der Seite sind die Zeichenfolge unterbrochen.
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    25/7/2010, 8:53 am

Hi,

danke für die Antwort du hast das gleiche gesagt wie das Orakel und der Professor habe nämlich mal bei meinen Kumpel gefragt der das Studiert und die haben auch gesagt das die Risse da oben das Zeichen zerstört haben und deshalb keine Kraft mehr darauf liegt.

Aber ich versuch jetzt heraus zufinden was das nun für eine Frage war!

DAnke viel mals Akatash

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Schefadiduku
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 457
Alter : 28

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    25/7/2010, 1:59 pm

Da lag noch nie Kraft drauf, weil die Dinger a) nicht echt sind und b) in allen möglichen Shopf verkauft werden. Ist eine Massenanfertigung.
Damit irgendwelche "schwarzmagischen Dinge" in Verbindung zu bringen ist Einbildung. Wink

_________________
Machst du einen Schritt in die richtige Richtung, oder einfach nur einen Schritt nach Vorn?
Nach oben Nach unten
http://www.autonomatrix.de
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    31/7/2010, 3:00 pm

Hi,

danke das du mich beruhigen möchtest aber das stimmt nicht ganz ich habe da schon einmal eine schlechte Erfahrung gemacht!

Die ich hier nicht erleutern möchte.

Aber auf jeden Fall haben wir das jetzt geklärt Sie ist wie Zuhause und wieder meine alte beste Freundin und sie hat das Ding endlich zerstört.

Danke noch mal.

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Akatash
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 148

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    31/7/2010, 3:35 pm

Naja 2 dinge werden hier scheinbar gänzlich außer acht gelassen.
1. Die kraft der Suggestion, es wäre nicht die erste Einbildung die Menschen verletzt
2. Auch wenns künstlich generiert ist, kann es dennoch negativ wirken, kommt halt drauf an wer damit gearbeitet hat und evtl falsche energien nutzte ob willentlich oder unwillentlich sei mal dahin gestellt.
Nur weils künstlich ist bedeutet es ja nicht, das es nicht funktioniert, es bedeutet nur das es schlechter energien aufnimmt und sich so damit schwerer handhaben lässt.
Eigentlich, wenn man mich fragt eine gute herausforderung, gegenüber von "echten" dingen.


Zuletzt von Akatash am 1/8/2010, 4:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    31/7/2010, 7:57 pm

Hi,

wie meinst du das mit künstlich generiert? study

Ja negative Energien sind die schlimmsten Anhängsel die man haben kann!

Hast du in der Richtung auch schon mal Erfahrungen sammeln können?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Akatash
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 148

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    31/7/2010, 9:05 pm

künstlich hergestellt, sprich das es eben nicht aus dem material besteht aus dem der körper um den es sich handelt in natura handelt.
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    1/8/2010, 4:03 pm

Also

hab ich das richtig verstanden das ein künstlicher Körper z. B. maschinell erschaffen würde!?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven

Nach oben Nach unten
Akatash
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 148

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    1/8/2010, 4:45 pm

Maschinell oder per hand sei mal dahingestellt. Wichitg ist eher das Material aus was es besteht.
Nehm wir als Beispiel einfach mal ein Halbedelstein, den Bergkristall. Dieser ist bekanntlich in der Lage sehr gut Energien zu Speichern und zu leiten.
Als Gegenstück, nehm wir hier jetzt eine Kaliumaluminiumsulfat Lösung und erstellen aus ihr einen Künstlichen Kristall. Er ist in seiner Beschaffenheit einfach schlechter. Sicherlich könnte man ihn Optimieren und im Endeffekt zu einem besseren Leiter machen als den Bergkristall. Aber die Energie die dazu nötig ist, rechtfertigt einfach den Aufwand dazu nicht. Im Endeffekt opfere ich mehr Energie als es mir Anfangs was bringen würde.
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    1/8/2010, 5:09 pm

Hallo,

achso meinst du das aber besteht den in der Esoterik nicht fast alles aus Energie geben und Energie nehmen!

Schließlich muss ich z. B. ein Schutzamulett erst weihen also Energie geben um dann die Energie zu nehmen!

Was denkt ihr?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Akatash
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 148

BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    13/8/2010, 7:46 pm

Naja du vergisst dabei ja auch das du das Amulett gekauft hast.
Wenn du dir ein Amulett selbst machst investierst du ja auch eine Menge Energie, bekommst dafür allerdings auch etwas zurück, meist sogar mehr, weil du es ja aus einem bestimmten Grund dann tust.
Ich denke kaum jemand erschafft etwas, wenn es ihm nichts bringen würde.

Ja wenn du ein Amulett Weihst, weihst du es ja eigentlich erst auf seine Funktion die es übernehmen soll. Wenn ich so an die normalen Amulette denke, werden die auch einfach maschinell hergestellt, und die Dinger haben dann meist maximal eine suggestive Wirkung auf dich.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Energien vs. Künstlich    

Nach oben Nach unten
 
Energien vs. Künstlich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Treffpunkt :: Diskussionen-
Gehe zu: