Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Gedanken zur Steuersünder CD

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luzifuge
Studierender
Studierender
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 50

BeitragThema: Gedanken zur Steuersünder CD   6/2/2010, 9:56 am

Zitat :
Die Steueraffäre weitet sich aus: Nach Nordrhein-Westfalen hat nun auch Baden-Württemberg ein Angebot über Daten von 2000 mutmaßlichen Steuersündern erhalten – angeblich vor allem Kunden der schweizerischen Großbank UBS. Gleichzeitig gehen bei den Behörden immer mehr Selbstanzeigen ein.

Also mal kurz zusammenfassen.
Jemand besorg sich Illegal, Daten von Schweizer Nummernkonten (Verstoss gegen das Bankgeheimnis), verkauft diese illegal erworbenen Daten nach Deutschland, also Helerei, Deutschland kauft für zig Millionen (die dann der normale Steuerzahler zahlt) dieses Diebesgut und will diesen illegalen Beweis nehmen um Steuersünder zu verurteilen.


Jetzt mal überlegen...

Wenn ein Privatdetektiv in eine Wohnung einbricht und Beweise besorgt, gelten diese nicht vor Gericht.
Wenn man ein Gespräch aufzeichnet ohne die Sprechenden zu informieren, gelten diese nicht vor Gericht.
Wenn ich heimlich von meinem Kind eine Speichel- oder Haarprobe nehme und einen Vaterschaftstest machen lasse, gilt der nicht vor Gericht...

Also warum sollten Illegal erworbene Daten über Steuersünder vor Gericht gelten???

Den einzigen Sinn den ich da sehe ist das was auch schon passiert, die Steuersünder geraten in Panik und um größere Strafen zu vermeiden, zeigen sie sich selbst an.

Ich für meinen Teil denke das es diese Daten-CD garnicht gibt sondern es eine Erfindung ist um Panik unter den Steuersündern zu verursachen...

Was denkt Ihr?
Nach oben Nach unten
http://www.luzifuge.de
hiram abiff
Junghexe
Junghexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Alter : 53

BeitragThema: Re: Gedanken zur Steuersünder CD   6/2/2010, 2:12 pm

Ich denke da genau gleich wie du...

Wenn der Staat mit Dieben zusammenarbeitet, stellt er sich auf die gleiche Stufe....

man muss ich aber auch überlegen, ob das schweizer Bankgeheimnis noch zeitgemäss ist, auch wenn es gute Gründe dafür gibt, welches für das Geheimnis sprechen.
Der Staat muss nicht immer alles wissen und deswegen muss eine Sache noch lange nicht kriminell sein.


Und... die Deutschen haben in der Schweiz nicht an Ansehen verloren, wie das zum Teil in der Presse geschrieben wird.
Nach oben Nach unten
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Gedanken zur Steuersünder CD   6/2/2010, 7:34 pm

Ja, ich sehe das ähnlich wie ihr.. anders kann man sich das gar nicht vorstellen. Ich finde aber diese ganze Geschichte eigenartig wenn ich ganz ehrlich bin und finde es für unsere politische Führung auch zweifelhaft sowas in Erwägung zu ziehen (aus welchem Hintergrund auch immer) bzw. das öffentlich auch so auszubreiten. Das macht auch irgendwie keinen guten Eindruck und hinterlässt so einen faden Beigeschmack...

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Gedanken zur Steuersünder CD   6/2/2010, 10:12 pm

Wenn der Staat diese CDs kauft, macht er sich damit zum Hehler. (Ahem: ist Hehlerei nicht eigentlich strafbar? Twisted Evil ) Mehr noch: damit wird ja gerdezu zum Datenklau aufgefordert! Und das betrifft dann nicht "nur" Bankdaten ...
Ich halte das Schweizer Bankgeheimnis ebenfalls für nicht mehr zeitgemäß, und ja: wer Steuern hinterzieht, sollte dafür auch bestraft werden - aber das ist der falsche Weg.

LG
Morghaine
Nach oben Nach unten
LadyLuna
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 453
Alter : 30

BeitragThema: Re: Gedanken zur Steuersünder CD   7/2/2010, 9:45 am

Ich finde es verwerflich, sollte Deutschland tatsächlich diese Daten-CD kaufen. Schließlich muss es doch die eigenen Gesetze einhalten und nicht nur den Bürgern zu Lasten legen. Aber ob dies in Wirklichkeit eine Vortäuschung sein könnte um Steuersünder dazu zu bringen, sich selbst anzuzeigen, darüber hatte ich noch nicht nachgedacht. Aber da ist schon was dran. Denn warum sollte sonst jmd. die Presse von diesem Daten-Klau informieren und noch immer informieren?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gedanken zur Steuersünder CD   

Nach oben Nach unten
 
Gedanken zur Steuersünder CD
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DIE KNABENSCHÄNDER in 1.Kor. 6,9
» Mitgründer der NWO!
» Gedanken einer an Demenz Erkrankten Person
» Die Reise ins Vergessen
» Optimisten leben gesünder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Treffpunkt :: Diskussionen-
Gehe zu: