Weltenmagie - Magie für Alle!

Forum für alle Magie-Interessierten, Esoteriker, spirituelle Menschen jeder Richtung!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Lichtarbeit/Lichtmagie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   11/8/2010, 8:17 pm

*Die Entscheleierung der Gesellschaft des Himmels:*

*Jeder Mann und jede Frau ist ein Stern.*
Nach oben Nach unten
hiram abiff
Junghexe
Junghexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Alter : 53

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   11/8/2010, 9:17 pm

Ein 'wahrer Mensch' gibt es nicht...

Wenn es wahre Menschen gibt, dann müsste es auch unwahre geben und weil das alles subjektiv ist und Wahrheit NIE subjektiv ist, gibt es also auch keine wahren Menschen....

Es gibt einfach Menschen.
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   13/8/2010, 8:03 pm

Hi,

deine Theorie ist soweit richtig!

Aber vielleicht meint er ja

magische Menschen sind wahre Menschen die ihr Schicksal (Karma) kennen und akzeptieren!

Unwahre Menschen dann der rest!

Was meint ihr?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   13/8/2010, 9:09 pm

Das denke ich nicht.
Ich habe generell mehr als nur Magenschmerzen mit solchen Unterteilungen wie "wahre/unwahre", "reine/unreine" etc Menschen. Derartige Unterscheidungen sind a) subjektiv, b) wertend und c) bergen sie stets die Gefahr einer Radikalisierung mit sich und zumindenst eine Diskriminierung der jeweils "unwuerdigeren" Menschen. Beispiele dafuer gibt es in der Geschichte genug, und wenn ihr euch in der Welt umschaut, werdet ihr sie auch heute zuhauf entdecken.

LG
Morghaine
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   14/8/2010, 1:32 pm

Hallo,

ja da hast du recht, aber ist es nicht so das die nicht gläubigen Menschen uns in Energiefluss und Aufbau und allein in der Magie und Erdenstruktur stören!?

Was meint ihr?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   16/8/2010, 7:03 pm

Nein, wieso sollten sie? Das verwirrt mich jetzt doch ein wenig....
Suspect

LG
Morghaine
Nach oben Nach unten
Schefadiduku
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 457
Alter : 29

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   17/8/2010, 2:45 pm

Drachengirl schrieb:
ja da hast du recht, aber ist es nicht so das die nicht gläubigen Menschen uns in Energiefluss und Aufbau und allein in der Magie und Erdenstruktur stören!?

Was meint ihr?
Nein.

_________________
Machst du einen Schritt in die richtige Richtung, oder einfach nur einen Schritt nach Vorn?
Nach oben Nach unten
http://www.autonomatrix.de
Melina
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1451
Alter : 38

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   17/8/2010, 8:58 pm

Schefa schrieb:
Drachengirl schrieb:
ja da hast du recht, aber ist es nicht so das die nicht gläubigen Menschen uns in Energiefluss und Aufbau und allein in der Magie und Erdenstruktur stören!?

Was meint ihr?

Nein.

dito!

Warum sollten sie?

_________________
Liebe Grüße,
die Melina...
Nach oben Nach unten
http://weltenmagie.forumieren.com
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   25/8/2010, 7:32 pm

Hi,

weil es aus meiner sicht so ist!

Also wenn ich mit schlechten Menschen zusammen bin dann gehts mir schlecht und ich kriege atemnot usw. Außerdem spielt dann immer meine Magie verrückt.

Und was die Erdenstruktur betrifft ist es den nicht so das durch die Politik und so weiter die Erde weiter vergiftet wird und der Mensch sich gegen Mensch richtet!?

Was denkt ihr?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   25/8/2010, 9:27 pm

Hmm, also setzt du "nicht glaeubig" mit "schlecht" gleich???? Suspect Nun, zumindest was mich angeht, kenne ich eine ganze Reihe wunderbarer, "nicht glaeubiger" Menschen.
Nach oben Nach unten
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   26/8/2010, 5:44 pm

Hi,

nein so habe ich es nicht gemeint aber es sind meist ungläugbige die schlecht sind!

Weil sie nicht wissen was sie im Unterbewusstsein tun!

Hoffe ihr versteht mich irgendwie?!

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Schefadiduku
Magier
Magier
avatar

Anzahl der Beiträge : 457
Alter : 29

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   30/8/2010, 2:34 am

Du weißt auch nicht was dein Unbewusstes tut, sonst wäre es nicht unbewusst. Wink

_________________
Machst du einen Schritt in die richtige Richtung, oder einfach nur einen Schritt nach Vorn?
Nach oben Nach unten
http://www.autonomatrix.de
Drachengirl
Zauberlehrling
Zauberlehrling


Anzahl der Beiträge : 142
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   30/8/2010, 8:06 am

Hi,

ja schon, aber ich habe dann das Gefühl als würde ich anders sein und ich bekomme es jedenfalls etwas mit!

Aber ich glaube auch das die Umwelt also was Naturkatastrophen usw. betrifft, auch die Magie beeinflussen!

Was meint ihr?

Licht möge euch begleiten! Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Arthea
Studierender
Studierender
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 53

BeitragThema: Lichtarbeit   12/6/2011, 8:51 pm

Hallo,
ich persönlich verstehe unter Lichtarbeit oder Lichtmagie , dass ich mir dieses visualisierte Licht zunutze mache.
Ich reinige meine Aura ; energetisiere mir meine Lebensmittel damit , um die positive Energie damit aufzunehmen ;
ich visualisiere mit diesem weissen Licht sogar als "Energie-Bad "mein Badewasser und empfange dadurch mehr Energie die ich auch brauche...

Ich habe so immer etwas Kraftbringendes bei mir , das visualisierte weisse Licht , dass mir immer hilft , wenn ich es brauche...

LG
Arthea
Nach oben Nach unten
seraphina
Zauberlehrling
Zauberlehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 48

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   27/6/2011, 10:58 am

Endlich mal ein gutes Beispiel ...habe mir mal die Beiträge über die Lichtarbeiter und über das Licht so durchgelesen ....manomann ....was für ein gehacke .... Mad
Ich habe in den letzten Monaten auch diese Technik angewandt und mein Wissen vertieft ...kann das nur bestätigen ...ich trage immer ein Stückchen Licht mit mir und manchmal benutze es auch ...entweder zum eigenen Schutz oder um jemanden etwas zu schenken .........
Ich habe es auch verstanden , das in jedem von uns Licht steckt .....universelle Energie , die ich nutzen darf......Und "nichts" ..klar ist eben nichts , weil keine Schwingung in "nichts" steckt ....klar blöde Frage , aber so ist das halt dafür stellt man Fragen auch ab und zu unsinnige Fragen ....deshalb ist man doch hier um zu lernen .....LG Sera sunny
Nach oben Nach unten
http://seraphina-s-welt.over-blog.de/
william_s
Schreiberling
Schreiberling


Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   14/11/2012, 11:02 pm

"Licht" ist nur ein Wort. Ich persönlich finde es einen netten und schöneren Ausdruck für "Energie", wobei "Energie" der deutlich bezeichnendere Begriff ist.

"Energie" nimmt man vielfältig war. "Licht" ist jedoch nur ein Ausdruck, für die Energie, die wir sehen.

Mir ist aufgefallen, das einige sich weigern, ein Gegenteil anzuerkennen aber dennoch nicht von der Dualität abweichen. (Beispiel: Dunkelheit ist auch nur eine Form von Licht. Wo kein Licht ist, gibt es nichts.)

Eine Dualität (in einer Eigenschaft) existiert genau dann, wenn es zwei Dinge gibt, die sich (in dieser Eigenschaft) gleichmäßig und gleichweit von ihrem Neutrum wegbewegen (lassen).
Licht und Dunkel ist keine Dualität. Da man Die Dunkelheit nicht dunkler machen kann, Licht dagegen aber immer heller.
Ebenso ist es bei vielen bzw allen Energieformen (Wärme, Akkustik, ...).

Ich gehe also davon aus, das es jedem Lebewesen bewusst ist, das es ein Neutrum gibt und eine positive Energieform. Aber wie sieht es mit der negativen (oder umgekehrten) Energieform aus?

Sie ist nicht wahrnehmbar (sonst wäre sie eine positive Energieform).

Gut und Böse, Licht und Dunkel werden nahezu immer so dargestellt, als wäre sie Dualitäten. Dem ist aber nicht so:
Gut ist ein Zustand und Neutrum ist ein Zustand. Böses hingegen ist ein Bestreben, das jeden Punkt in der Existenzvielfalt des Guten zum Neutrum streben lässt.
Ähnlich ist es mit dem Licht.
Eine Bewegung von einem Punkt zu einem anderen dessen Verlauf sich zum Guten orientiert...mir fällt leider kein Wort ein. Ich nenne es einfach "Kreation"
Nach oben Nach unten
Fufu!
Zauberer
Zauberer
avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Alter : 32

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   15/11/2012, 1:22 am

Dein Beitrag ist ein Gedicht und eines der besten und in sich geschlossensten DInge die ich seit langem lesen durfte.
Das mag etwas schleimig klingen, aber meine das sehr ernst und sage so etwas selten, eher komme ich etwas arrogant rüber, wobei ich einfach versuche ausführlich zu sein und mich zu erklären. Ich habe deinem Artikel so gut wie nichts hinzuzufügen ausser einer Ergänzung, die Sache mit dem Equillibrium.

Wie du sagst lässt sich Helligkeit durch die Vermehrung von Licht steigern, wärend Dunkelheit durch dessen Abwesenheit absolut ist. Dementsprechend sind es keine Dualitäten, sondern vielmehr ist Dunkelheit das Neutrum von Helligekit, wobei wie von dir erwähnt nur Helligkeit steigerbar ist, wärend andersum nur DUnkelheit absolut sein kann. Wären diese beiden Dualitäten, würden sie ausserdem ein Equillibirum besitzen, einen Mitte zwischen diesen Kräften, an dem beide gleich stark werden und sich gegenseitig aufheben, der existiert jedoch nicht, sondern nur die Dunkelheit als absolutes Neutrum, welches sich zur Helligkeit stufenlos steigern lässt. Hier finden sich also keine Pole oder Gegensätze, sondern ein Zustand der lediglich gegensätzlich aufgefasst wird.

Wenn man dieser Betrachtung zustimmt und das muss man hier fast, ergibt sich daraus eine weitere interessante Perspektive. Licht und DUnkelheit werden ja oftmals als Gegenspieler betrachtet, wenn jedoch die Dunkelheit das Neutrum des Lichts darstellt, wäre sie gleichsam auch das Ursprüngliche ELement, und nicht dessen Gegenstück, welches vom Licht wiederum erfüllt wird. Der DUnkelheit würde somit eine mütterliche Rolle zufallen, aus ursprünglicher Zustand und der Helligleit der "männliche" erfüllende Part, wobei auch dies nicht als Dualität betrachtet werden sollte, als viel mehr die DUnkelheit als ein Gefäss und Licht als dessen Inhalt zu interpretieren.

Danke für diesen Beitrag

_________________
Gnothi Seauton
Nach oben Nach unten
william_s
Schreiberling
Schreiberling


Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 31

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   15/11/2012, 1:14 pm

Nur das dieses "Gefäß" (Dunkelheit) von außen betrachtet nicht existiert oder nicht fassbar ist, jedoch einen unendlichen Inhalt besitzt (Leben, Licht) ^^

Ich finde nicht, das deine Beiträge arrogant rüberkommen.
Kann aber einfach nur sein, das ich für Provokationen solcher Art recht unempfindlich bin Very Happy

Das meine Theorie stimmt, wage ich nicht zu behaupten. Jedoch fügt sie sich stimmig in ein Weltbild ein, an dem ich seit langer Zeit "arbeite".

Etwas mangelt meinem Beitrag noch: Es fehlt ein Beispiel einer reinen Dualität.

Aktion und Reaktion
Nach oben Nach unten
Morghaine
Hexe
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 529
Alter : 43

BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   10/12/2013, 1:34 pm

@william_s: danke für deinen beitrag. ich finde, du hast es sehr gut ausgedrückt. für mich ist eher verwunderlich, dass die menschen in früheren zeiten sich dieser dinge sehr viel bewusster waren als wir heute. vielleicht ist es hilfreich für dich, einmal in die (jetzt auch zu erschwinglichen preisen erhältlichen) textkritischen übersetzungen der naq-hammadi texte hineinzulesen? insbesondere der text "vom ursprung der welt" dürfte interessant sein.

blessed be
morghaine
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lichtarbeit/Lichtmagie   

Nach oben Nach unten
 
Lichtarbeit/Lichtmagie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weltenmagie - Magie für Alle! :: Esoterik :: Lichtenergie / Lichtmagie-
Gehe zu: